Trancefans.de

Quelle: Loveparade.de

Die diesjährige Loveparade findet wieder im Ruhrgebiet – genauer gesagt in Duisburg – statt. Wie ihr wahrscheinlich alle wisst, ist die Loveparade 2010 in Bochum leider ausgefallen, da nicht die nötige Infrastruktur vorhanden war, um die erwartete Menschenmenge von 1,6 Millionen Menschen zu bewältigen. Umso mehr dürfen wir uns auf die Loveparade 2010 freuen, die auch tatsächlich stattfindet. In ungefähr 4 Wochen, nämlich am 24. Juli 2010 treffen sich wieder Hunderttausende Raver aus der ganzen Welt, um friedlich miteinander zu feiern. Neben den 16 Floats gibt es wie jedes Jahr eine riesige Bühne, auf der die Abschlusskundgebung stattfindet. Zusätzlich gibt es dieses Jahr eine Love Stage. Mehr dazu weiter unten.

Auch die LP2010 ist völlig kostenlos. Es gibt auch keine Altersbeschränkung, d.h. jeder kommt rein! Der Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr und das Ende ist gegen 24 Uhr.

Line Up der Abschlusskundgebung

Zeitraum: 17 Uhr – 24 Uhr

Leider ist kein Armin van Buuren mit dabei, dafür ist dieses Jahr Tiesto wieder auf der Loveparade! (Wie zuletzt im Jahre 2006)

  • Tiesto
  • David Guetta
  • Anthony Rother
  • Booka Shade
  • Westbam
  • ATB
  • Fedde Le Grand
  • M.A.N.D.Y.
  • Tiefschwarz
  • Boys Noize
  • Monika Kruse
  • Pan-Pot
  • Mathew Jonson
  • Mark Knight
  • Dapayk
  • Gustavo Bravetti
  • Elektro Orchestral by Guido Schneider & Mark Scheibe

Aufgrund der großen Anzahl von DJs gehe ich davon aus, dass die Sets nicht länger als 20-30 Minuten dauern. So war es in Dortmund (2008) auch.

Line Up der Love Stage

Zeitraum: 15 Uhr – 24 Uhr

  • Boris Dlugosch
  • Tom Novy
  • Moonbootica
  • Alex Bau
  • Felix Kröcher
  • Moguai

Wie man sieht, sind hier deutlich weniger DJs als auf der Hauptbühne vertreten. Das lässt darauf schließen, dass hier auch längere Sets gespielt werden.

Die Floats & Line Up

Quelle: Loveparade.de

Dieses Jahr sind 16 Floats unterwegs, die auf der Loveparade immer wieder eine bestimmte Route abfahren. Die Route der Parade führt um die Hallen des Güterbahnhofs in Duisburg.

Zeitraum: 14 Uhr – 24 Uhr

  • 1 Live
  • Sunshine Live
  • Raveline / Elevator / Housekeeper
  • Nature One & Syndicate
  • Virtualnights.com & Beatport.com feat. Fedde Le Grand & Marc Knight
  • Sensation
  • Pulse Radio
  • Brasil
  • Smag
  • CusCus & Zoo Project Ibiza
  • Ultraschall meets Klub 100
  • Gastenzondergrenzen
  • Dream Berlin
  • Ship of Fools
  • DAR Label
  • Tunnel

Live-Übertragung

Oliver Pocher moderiert zusammen mit seiner Freundin Sandy Meyer-Wölden die Loveparade 2010 in Duisburg. Diese Sendung wird dann live auf bild.de in HD übertragen. Außerdem wird am 24. Juli die gesamte Loveparade auf der Homepage des Veranstalters (loveparade.de) übertragen. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, die Veranstaltung im WDR (Fernsehen) und auf Sunshine Live (Radio) bzw. 1Live (Radio) zu verfolgen.

Sonstige Informationen

Hymne

Die Hymne (The Art of Love) wurde dieses Jahr von Anthony Rother produziert. Loveparade.de gibt an, die Hymnen der nächsten Jahre künftig nur noch von so bekannten DJs wie Anthony Rother produzieren zu lassen. Wer sich das gute Stück mal anhören möchte, kann das hier tun.

Location

Die Bühne für die Abschlusskundgebung befindet sich laut loveparade.de beim ehemaligen Güterbahnhof. Die industrielle Kulisse lässt die Loveparade 2010 in einem ganz anderen Licht als die letzten Loveparades erscheinen. Und ein bisschen Abwechslung schadet ja bekanntlich nicht!

Motto

Das Motto lautet im Jahr 2010 “The Art of Love”.

Anreise und Unterkunft

Man kann zur Loveparade mit dem Zug, dem Flugzeug oder mit dem Auto anreisen. Die Variante Zug ist aber eher problematisch, da wie in Dortmund (2008) wieder riesige Menschenmengen erwartet werden. Damals waren die Bahnhofe komplett überfüllt und die Menschen konnten teileweise erst Abends zur Loveparade kommen, da sie im Bahnhof feststeckten. Ich empfehle daher die Anreise mit dem Auto, falls man in der Nähe wohnt. Wohnt man weiter weg, kann man mit dem Flugzeug kommen und mit dem Taxi bzw. Bus zur Loveparade weiterfahren.

Wer eine Unterkunft in der Nähe möchte, sollte sich möglichst schnell danach umschauen. Denn ihr werdet nicht die einzigen sein! In Duisburg gibt es jedoch genügend Hotels und Jugendherbergen, so dass man bei einer frühzeitigen Buchung auf jeden Fall etwas finden sollte.



Gelesen: 8315 · heute: 2
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,  

8 Kommentare zu “24.7.2010: Loveparade in Duisburg – Line Up und weitere Informationen”

  1. […] vom 23. Juni 2010: Line Up und alle weiteren Informationen sind jetzt verfügbar! Gelesen: 230 · heute: 3 Tags: armin van buuren, duisburg, electro, house, loveparade, […]

  2. […] man sieht, gibt es in letzter Zeit immer häufiger große Veranstaltungen in Berlin. Nachdem die Loveparade aus Berlin verschwunden ist, könnte Berlin jetzt in der Techno-Szene neu erwachen. Nur ein paar […]

  3. Alle Technofans bitte schnell noch einen Termin im
    Wachsstudio buchen, damit ihr unbeschwert feiern koennt !!!

    Telefon: Spar dir deine Werbung, sonst kommt bald die Rechnung!

  4. *zensiert*

  5. Sonst gehts dir aber noch gut, oder?

  6. […] Loveparade-Pause seit 2008 geht es dieses Wochenende endlich weiter. Morgen findet in Duisburg die Loveparade 2010 statt. Das Wetter soll laut Wetterberichten relativ gut werden. Bewölkt und nicht zu heiß, die […]

  7. […] heutige Loveparade endete für mindestens 10 Menschen tödlich. Aufgrund von Überfüllung am Haupteingang wollten […]

  8. Mehr über die schrecklichen Ereignisse auf der Loveparade 2010 in Duisburg gibt es hier: http://trancefans.de/blog/2010/07/24/tote-bei-loveparade-in-duisburg/

Hinterlasse einen Kommentar!

*