Trancefans.de

Heute ist ein wichtiger Tag für alle Besucher der Nature One 2011, denn wir haben gleich zwei neue Informationen für Euch! Erstens ist die Hymne erschienen und zweitens wurde der Timetable (oft auch Running Order genannt) veröffentlicht. Wir stellen Euch heute beides kurz vor und hoffen auf Eure Meinung im Kommentarbereich!

Nature One 2011 – Go Wild, Freak Out – Hymne

Die diesjährige Hymne hat bis vor wenigen Stunden auf sich warten lassen, doch jetzt können wir uns alle mithilfe von “Nature One Inc. – Go Wild, Freak Out” auf die Nature One 2011 einstimmen! Veröffentlicht wurde sie vom Label “Kontor” (dem ATB angehört). Ich finde sie nicht viel besser als die Hymnen der Jahre zuvor, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache!

Alle, die die Hymne der NO 2011 hören möchten, klicken bitte hier. Wie findet ihr sie?

Wer sie kaufen will, muss sich noch bis Freitag gedulden, das Veröffentlichsdatum ist nämlich der 15.7.2011!

Nature One 2011 – Running Order

Der Zeitplan ist wohl das Wichtigste für eine gelungene Nature One! Hier findet ihr den Timetable. (Quelle: Nature One)

Open Air Floor – Freitag

  1. 20.00 – 21.00 Uhr: Alex O’Rion
  2. 21.00 – 22.00 Uhr: Arty
  3. 22.00 – 23.00 Uhr: Lexy & K-Paul (live)
  4. 23.00 – 00.30 Uhr: Tiefschwarz
  5. 00.30 – 01.00 Uhr: Laserkraft 3D (live)
  6. 01.00 – 02.30 Uhr: ATB
  7. 02.30 – 04.00 Uhr: Sander van Doorn
  8. 04.00 – 04.30 Uhr: Gustavo Bravetti (live)
  9. 04.30 – 06.00 Uhr: GTronic

Open Air Floor – Samstag

  1. 18.00 – 19.00 Uhr: Steve Anderson
  2. 19.00 – 20.00 Uhr: Dave 202
  3. 20.00 – 21.30 Uhr: Aly & Fila
  4. 21.30 – 23.00 Uhr: Moguai
  5. 23.00 – 23.40 Uhr: Fritz Kalkbrenner (live)
  6. 23.40 – 01.10 Uhr: Ferry Corsten
  7. 01.10 – 01.30 Uhr: Nature One Inc. (live)
  8. 01.30 – 03.00 Uhr: Paul van Dyk
  9. 03.00 – 03.45 Uhr: Anthony Rother (live)
  10. 03.45 – 05.15 Uhr: Markus Schulz
  11. 05.15 – 06.00 Uhr: Mason (live)
  12. 06.00 – 07.30 Uhr: W&W
  13. 07.30 – 09.00 Uhr: Alex M.O.R.P.H b2b Woody van Eyden

Century Circus – Freitag

  1. 20.00 – 21.30 Uhr: Daniel Soave
  2. 21.30 – 22.15 Uhr: Chymera (live)
  3. 22.15 – 23.45 Uhr: Klaudia Gawlas
  4. 23.45 -01.15 Uhr: Monika Kruse
  5. 01.15 – 02.00 Uhr: Lützenkirchen (live)
  6. 02.00 – 04.00 Uhr: Adam Beyer
  7. 04.00 – 06.00 Uhr: Sven Väth

Century Circus – Samstag

  1. 18.00 – 19.30 Uhr: Sascha Krohn
  2. 19.30 – 20.15 Uhr: Eric Sneo (live)
  3. 20.15 – 21.45 Uhr: Marco Bailey
  4. 21.45 – 22.30 Uhr: Planetary Assault Systems (live)
  5. 22.30 – 00.00 Uhr: Felix Kröcher
  6. 00.00 – 01.30 Uhr: Dave Clarke
  7. 01.30 – 02.15 Uhr: The Advent (live)
  8. 02.15 – 03.45 Uhr: Umek
  9. 03.45 – 05.15 Uhr: Rush
  10. 05.15 – 06.00 Uhr: BMG aka Brachiale Musikgestalter (live)
  11. 06.00 – 07.30 Uhr: Frank Kvitta
  12. 07.30 – 09.00 Uhr: Sutura

House of House – Freitag

  1. 20.00 – 21.00 Uhr: Juliet Sikora
  2. 21.00 – 22.30 Uhr: Ante Perry
  3. 22.30 – 23.15 Uhr: Kollektiv Turmstraße (live)
  4. 23.15 – 00.45 Uhr: Sebastien Drums
  5. 00.45 – 02.15 Uhr: Tom Novy b2b Abigail Bailey
  6. 02.15 – 03.45 Uhr: Turntablerocker
  7. 03.45 – 04.30 Uhr: Kaiserdisco (live)
  8. 04.30 – 06.00 Uhr: Tube & Berger

House of House – Samstag

  1. 18.00 – 20.00 Uhr: Anna Reusch
  2. 20.00 – 21.00 Uhr: Hanne und Lore
  3. 21.30 – 22.30 Uhr: Aka Aka feat. Thalstroem (live)
  4. 22.30 – 00.00 Uhr: Butch
  5. 00.00. – 02.00 Uhr: Matthias Tanzmann
  6. 02.00 – 03.30 Uhr: Gregor Tresher
  7. 03.30 – 05.00 Uhr: Dominik Eulberg
  8. 05.00 – 06.00 Uhr: Format:B (live)
  9. 06.00 – 07.30 Uhr: Niko Schwind
  10. 07.30 – 09.00 Uhr: Till Krüger (live)

Classic Terminal – Freitag

  1. 20.00 – 22.00 Uhr: Mike MH4
  2. 22.00 – 00.00 Uhr: Niels van Gogh
  3. 00.00 – 01.00 Uhr: Beroshima (live)
  4. 01.00 – 03.00 Uhr: Kai Tracid
  5. 03.00 – 04.00 Uhr: Future Breeze (live)
  6. 04.00 – 06.00 Uhr: Tom Novy

Classic Terminal – Samstag

  1. 18.00 – 22.00 Uhr: DJ Toyax
  2. 22.00 – 00.00 Uhr: Markus Gardeweg
  3. 00.00 – 02.00 Uhr: Jam (Jam & Spoon) (live)
  4. 02.00 – 04.00 Uhr: Mark’Oh
  5. 04.00 – 05.00 Uhr: Acid Junkies (live)
  6. 05.00 – 07.00 Uhr: Takkiyu Ishino
  7. 07.00 – 09.00 Uhr: Taucher

Für alle, die genau sehen wollen, wer sich mit wem überschneidet, haben wir hier die Running Order in grafischer Form. Für die Großansicht klickt ihr einfach auf die Bilder!

Und jetzt wünschen wir Euch viel Spaß beim Planen!

Weitere Informationen zur Nature One 2011

Solltet Ihr Euch für Tickets oder andere Informationen interessieren, solltet Ihr Euch diese Artikel anschauen:



Gelesen: 6849 · heute: 3
Tags: , , , , ,  

8 Kommentare zu “Nature One 2011 – Hymne, Timetable (Running Order), Line Up & mehr”

  1. […] Die Running Order ist bekannt. Gelesen: 2547 · heute: 17 Tags: event, line up, nature one  Zurück zu ASOT 500 in Den Bosch (Brabanthallen) – Lageplan und Line Up Weiter zu A State Of Trance 503 – 7.4.2011 – Armin van Buuren […]

  2. […] Der Timetable wurde veröffentlicht! Gelesen: 1071 · heute: 5 Tags: informationen, kastellaun, line up, nature one, pydna, tickets  Zurück zu A State Of Trance 494 – 3.2.2011 – Armin van Buuren Weiter zu A State Of Trance 495 – 10.2.2011 – Armin van Buuren […]

  3. […] Tagen beginnt das größte und wichtigste Festival für elektronische Musik in Deutschland, die Nature One 2011! Das diesjährige Motto beschreibt die Stimmungslage der Partygäste ziemlich gut: “Go Wild, […]

  4. […] nochmal ein paar Fakten über die NO2011  nachlesen möchte, klickt bitte einfach hier. Im folgenden findet ihr die Downloads der Sets, meine Kommentare dazu und ein paar Bilder und […]

  5. Nachbericht: http://trancefans.de/blog/2011/08/09/nature-one-2011-sets-downloads-unsere-erfahrungen-und-bilder/

  6. […] 11. Mal veranstaltet i-Motion (Nature One, Mayday, Ruhr in Love, Soundtropolis, Toxicator, u.v.m.) in Koblenz eine Partynacht der […]

  7. […] Nature One 2011 ist erst wenige Wochen vorbei, da denken viele schon wieder an die Nature One 2012. Heute können […]

  8. […] noch Informationen zur Nature One 2011 sucht, klickt am besten hier. Gelesen: 1 · heute: 1 Tags: nature one, pydna, you are star  Zurück zu Wirbel […]

Hinterlasse einen Kommentar!

*